Sonntag, 24. Mai 2009

1:1 beim 1.FC Köln • VfL landet am Ende auf Platz 14

Im bedeutungslosen letzten Spiel der Saison holte der VfL nochmal ohne zahlreiche Stammkräfte ein 1:1 beim 1.FC Köln. Diego Klimowicz und Anthar Yahia mit einem Eigentor sorgten bei sonnigen Temperaturen für die Punkteteilung. Damit geht eine Saison zu Ende, in der der VfL nach 17 Spielen und nur einem Sieg auf dem vorletzten Rang Weihnachten feierte. In der Rückrunde folgten dann mit 21 Punkten eine solide Leistung, die aber letztendlich bis zum vorletzten Spieltag für Zittern sorgte.

Damit ist auch die erste Saison, die wir mit unserem Blog begleiten zu Ende und wir können uns zumindest auf ein weiteres Jahr 1.Liga freuen. Aber im Gegensatz zu den Spielern machen wi keine Pause. In den nächsten Tagen "bloggen" wir unsere Abrechnung und Analyse zu einzelnen Spielern und Verantwortlichen. Desweiteren könnt ihr in der Sommerpause eine Reihe über den VfL lesen, wie es als VfL Fan in den 70ger und 80ger Jahren war. Dazu haben wir keine Mühen gescheut und alte Interviews aus den FANTASTIC Ausgaben von 1992/1993 zusammengesucht, in denen wir mit "alten VfL-Fans" sprachen.
Und dann beginnt auch schon das Sommertrainingslager in der Schweiz, wo wir natürlich wieder vor Ort sind und berichten werden! Also, schaut auch weiterhin hier rein, es wird sicherlich nicht langweilig werden. An dieser Stelle auch an alle Leser einen herzlichen Dank für die Treue, die wir erfahren durften. Das sich eine richtig kleine Community entwickeln würde, hätten wir echt nicht gedacht! Super Danke an alle!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Macht weiter so! :-)