Freitag, 5. Juni 2009

VfL Bochum Neuzugänge: Drei Kandidaten und wichtige Gespräche am Wochenende!



Thomas Ernst sagte, das er am Wochenende ein wichtiges Gespräch führen wird. Mit möglichen Neuverstärkungen könnte man dann alsbald rechnen. Und der Mnager wird ganz konkret. Zwei Stürmer und ein defensiver Mittelfeldspieler sind fest im Visier. Die Findungsphase ist vorbei – die Namen stehen fest. Und diese drei Spieler sollen geholt werden, unabhängig ob Geld durch Abgänge in die Kasse kommt.

Wir sind also sehr gespannt. Bisher waren für den defensiven Bereich nur der bei uns recht unbekannte Bobbie Friberg da Cruz vom FC Randers (Dänemark) im Gespräch. Ein weiteres heißes Eisen ist Pantelis Kafis, Mittelfeldspezialist von AEK Athen. Sein Vertrag läuft zum Monatsende aus, vielleicht lässt die Griechenland-Connection hier nochmal von sich hören. Er wäre sicherlich ein ganz großer Fisch, den Thomas Ernst da an Land ziehen könnte, wenn es denn stimmt.

Für den Sturm gibt es schon mehere Gerüchtekandidaten. Ein ganz heißes Eisen soll der slowekische Nachwuchsstürmer Etien Velikonja von ND HIT Gorica sein. Er spielte bereits in der slowakischen U21 recht erfolgreich und gilt als ein großes Talent. Da er aber noch bis 2011 Vertrag hat, dürfte sich seine Ablösesumme etwa bei einer Million Euro bewegen. Von seinem Können kann sich der VfL-Fan via Youtube überzeugen.

Die anderen Kandidaten, die in diversen Foren und bei transfermarkt.de gehandelt werden sind sicherlich nicht mehr als ein Gerücht. Dimitar Rangelov und Nemanja Vucicevic. Haben wir von letzterem nicht gleich zwei seiner Sorte im Kader? Null Tore- null Leistung?

Da trifft sich also Thomas Ernst am Pfingstmontag mit Marcel Koller in Zürich und ich war noch einen Tag vorher am Flughafen, da ich selbst aus Düsseldorf gekommen bin. Hm… wär ja lustig gewesen, mit Gustl in einem Flieger zu sitzen… Nur leider einen Tag zu früh. Da hätte man ja schon mal Spion spielen können.

Also, warten wir die nächsten Tage ab, ob Vollzug gemeldet werden kann.

Keine Kommentare: