Donnerstag, 18. Juni 2009

Transfer mit Super-Talent geplatzt?

In der heutigen Online Ausgabe der "Reviersport" berichtet Günther Pohl von den aktuellen Transfergerüchten rund um den VfL. In diesem schreibt er von den Transferbemühungen um einen jungen Stürmer, der sowohl in der U21 seines Landes spielt(e), als auch in der 1. Liga seines Vereins zweistellig traf. Demnach hat der VfL die Ablöse um die Hälfte auf 500.000 € drücken können. Jedoch gibt es jetzt neue Forderungen seitens des abzugebenen Vereins.
Obwohl Günther Pohl nirgends den Namen des "Super-Talents" erwähnt, können wir mit wohl fast sicherer Gewissheit sagen, das es sich dabei um den slowenischen U21-Stürmer Etien Velikonja handelt. Velikonja hat in der abgelaufenen Saison 17mal für seinen Verein HIT Gorica getroffen und gilt als großes Talent. Eigentlich sollte er am vergangenen Donnerstag einen Vier-Jahres-Vertrag unterzeichnen, jedoch hat Gorica nun neue Forderungen gestellt. Ergebnis: bisher offen!

Keine Kommentare: