Dienstag, 28. Juli 2009

DFB Pokal in Lotte: Neue Runde, neues Glück!

Ab dem kommenden Wochenende geht es wieder los! Startschuss zur neuen Saison! Der Anspruch ist nicht gerade geschrumpft: Neue Spieler, neue Ewartungen an die Mannschaft, ein neuer Sponsor! Vieles soll besser werden in der neuen Spielzeit! Auch das Abschneiden im DFB-Pokal! Am Sonntag geht es zu den Sportfreunden aus Lotte! Alles andere als ein Weiterkommen wäre natürlich eine Blamage und würde die gute Vorbereitung schon erheblich zunichte machen. Zumindest für die erste Runde kann man guter Dinge sein. In den letzten Jahren gab es nur ein Aus in der ersten Runde. 2003/04 setzte es eine 1:2 Blamage in Regensburg! Aber meistens war in der zweiten Runde Schluss! Und zwar 5 mal in den letzten 10 Jahren! Einmal Achtelfinale und immerhibn dreimal im Viertelfinale stehen dem Gegenüber. Besonders in einigen Viertelfinalen war deutlich mehr drin. Erinnern wir uns dan den Elfmeterkrimi zu Hause gegen Kaiserslautern (6:7 im Jahr 2002/03) oder das 0:1 bei Union Berlin in der Saison 2000/2001.

Was muss passieren damit sich die Erfolge von 1968 und 1988 wiederholen? Welchen Voodo-Zauber müssen wir beschwören? Ich denke das vieles einfach nur eine Einstellungssache ist! Trittst du als Bundesligateam bei unterklassigen Gegnern an, geht es nur darum sich nicht zu blamieren. Ein Sieg ist Pflicht, so fällt dir ein Stein vom Herzen, wenn man früh in Führung geht oder es relativ schnell nach einem Sieg aussieht. Alles andere sind Endspiele! Und daran hapert es beim VfL. Dabei können Sie doch solche Spiele siegreich bestreiten. Bestes Beispiel gegen Frankfurt! Nur denke ich das es ein großes Problem ist, auswärts so aufzutreten. Das beweisen die vielen Niederlagen in Runde 2 – allesamt auswärts: 0:2 beim HSV, 2:3 in Aachen, 0:4 beim FC St. Pauli, 2:3 in Freiburg, 1:2 in Regensburg usw.! Hoffen wir auf ein Weiterkommen in Runde 1 und ein lösbares Heimrecht in Runde 2 … um dem Fluch zu entgehen! Im übrigen: Eine Woche nach dem Auftritt unserer Profimannschaft, werden unsere Amateure zum Ligaspiel der Regionalliga West zu Gast sein. Ich denke es gibt nichts Peinlicheres, als ein Ausscheiden der Profis und ein Kantersieg der Amateure in Lotte ... !

Keine Kommentare: