Mittwoch, 22. Juli 2009

Geheimnis gelüftet: Das ist der neue Trikotsponsor!

Heute nachmittag wird er offiziell beim VfL präsentiert - doch die Information ist schon jetzt durchgesickert. Der NETTO MARKEN DISCOUNT wird neuer Trikotsponsor des VfL Bochum. Die Netto Marken-Discount AG & Co. KG ist ein Lebensmitteldiscounter der Edeka-Gruppe mit Hauptsitz im bayerischen Ponholz. Ende 2007 betrieb Netto etwa 1250 Filialen. Für die Zusammenarbeit mit dem VfL zahlt das Unternehmen circa 2,5 Millionen Euro pro Jahr. Damit hat der VfL den gleichen Erlös, den er schon mit KIK erwirtschaftet hat, ist aber damit dennoch der Verein mit den geringsten Einnahmen aus Trikot-Sponsoring in der 1. Bundesliga. Ob der VfL Bochum bereits heute beim Test in Telgte gegen RW Ahlen mit dem neuen Trikotsponsor aufläuft, können wir derzeit noch nicht sagen. Was sagt ihr zum neuen Trikotsponsor? Nehmt an unser Umfrage teil und gebt uns Eure Meinung zum neuen Hauptsponsor!
Foto: thosch66 under CC License

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

laut schwenken gibts mehr als von kik, dazu noch die von netto nicht genutzten banden/teppiche. müsste also mehr bei rumkommen.
und die fantrikotaktion finde ich gelungen.