Dienstag, 7. Juli 2009

Von einem kaputten Finger & dem Alpenbomber!

So Kai und Meike bringen heute die neuesten Infos aus dem Trainingslager. Nachdem Kai heute morgen laufen war, ging es zum Morgentraining des VfL. Zuerst aufwärmen, anschließend stand eine Geschicklichkeitseinheit auf dem Plan. Der zweite Teil des Trainings bestand aus dem Einstudieren von Spielsituationen. Dabei stand unsere Abwehrreihe dem Sturm gegenüber.
Die ersten Eindrücke: entweder steht die Abwehr gut oder unser Sturm ist nicht ganz so der Kracher.

Einen guten Eindruck machte Kevin Vogt, wobei die anderen Jungspieler auch äußerst motiviert waren. Einige Notizen am Rande, falls noch nicht bekannt: Kaloglu wird nach Arnheim wechseln. Neuzugang Zlatko Dedic`s werden wir wohl morgen beim Test gegen St. Gallen auch noch nicht beurteilen können, da er sich beim Kartfahren einen finger verletzt hat. Werden wir die Tage mal genauer unter die lupe nehmen.
Zum Nachmmittagstraining: Das Wetter war schlecht und regnerisch. Pipo Bönig war wieder mit dabei. Erst gab es eine Laufeinheit und dann wurden Flanken trainiert Wir sind aber schon etwas eher gegangen, da wir in Lustenau noch ein Testspiel von dem Verein sehen wollen, der von Ex-Alpenbomber Uwe Wegmann trainiert wird. Der war übrigens heute auch bei beiden Trainingseinheiten des VfL anwesend! Ach ja, Thomas Ernst ist auch eingetroffen.
Infos: Meike von der Elst-Zülke

Keine Kommentare: