Dienstag, 11. August 2009

Fantastic-Supporters erstrahlen in neuem Glanz!

Dem einen oder anderen ist es vielleicht schon mal aufgefallen: An der langen Wand entlang der Ostkurve am Ruhrstadion ist die eine oder andere Grafitti von den Fantastic-Supporters gesprüht. Natürlich alles völlig legal. Jetzt hat sich unser "Künstler" an was Neuem und Modernen versucht und die bisherigen Flächen übersprüht. Was herauskam seht ihr oben. Gerüchteweise brauchte ein bekanntes Mitglied der FS95 einige Valium Tabletten, weil er das "Übersprühen" der alten Grafittis nicht so ganz verkraftete. Wer genau sucht, der findet auch dazu eine kleine Bildergeschichte am Stadion ... Und da noch etwas Farbe übrig war, ließ man sich nicht lumpen und besprühte eine 38 Meter lange Wand am Amateureplatz ... *gg

1 Kommentar:

Ivan hat gesagt…

das Ganze sieht echt super aus... "und Fabu heult".. warum denn??? Sieht soch wirklich gut aus.
Schade das vor der eine Wand so viel Grünzeugs die Sicht verdeckt.