Donnerstag, 24. September 2009

Darum wurde Marcel Koller entlassen ! Für alle die es nicht begreifen wollen oder außerhalb von Bochum kommen!

Viele, die nicht nahe genug am Geschehen des VfL Bochum sind, haben nur kopfschüttelnd reagiert, als sie von der Entlassung Marcel Kollers gehört haben. So schießt auch das Fernsehen (ARD, ZDF, DSF) sowie auch Funktionäre anderer Vereine (Mainz 05) arg gegen die VfL-Fans, die anscheinend in der Traumwelt leben und die Leistungen des Trainers nicht erkennen. Mehr als der Klassenerhalt ist doch sowieso nicht drin, hieß es landauf und -ab. Darum geht es uns Fans auhc gar nicht. Und das ist es, was einfach die Welt da draußen vor den Toren Bochums einfach nicht verstehen will. Zum Glück haben wir ja Frank Gooosen, Kabarettist, Buch-Autor und leidenschaftlicher VfL-Fan, der in seiner aktuellen Kolumne "Zahlen und freundlich sein!" genau die Worte findet, die man lesen sollte um uns, den Bochumer, zu verstehen. Also, alle lieben Leute da draußen, durchlesen, mal drüber nachdenken und hoffentlich verstehen, worum es uns in Bochum eigentlich geht!

1 Kommentar:

Bernd hat gesagt…

Mein neuer VfL-Wunschpräsi: Frank G.!