Dienstag, 8. September 2009

Wir feiern 10 Jahre ULTRAS BOCHUM

Meine Güte wie die Zeit vergeht ... Geschlagene zehn Jahre ist es nun schon her, das sich die aus den Fanclubs Supreme-Corps, Fantastic-Supporters und einigen anderen die ULTRAS BOCHUM gründeten. Natürlich war dies ein großer Grund für eine noch größeer Party, die am letzten Wochenende stattfand. Geladen hatten die UB`s und die Gäste kamen aus allen Ecken. Neben der Schickeria aus München, Racaille Verte und UTB aus Bremen, diversen Bochumer Fanclubs, wie z.B. das Commando Bochum, Block A, Bochumer Jungen, Azzurro, Voll Blau, 1848er, sUBoles etc.) kam sogar eine "Aborndung" der Ultras Bologna. Ein Bestandteil des Party-Wochenendes war natürlich Fußball. Diesmal aber selber spielen! Insegsamt 16 Mannschaften in 4 Gruppen kickten um den Pokal. Im Endspiel standen sich die Bo-City gegen die Ultras Bochum gegenbüber. Erstgenanntere konnte sich im Elfmeterschießen durchsetzen. Platz drei belegten die Bochumer Jungen. Anschließend war eine Riesenparty mit über 250 Leuten angesagt, an deren Ende es schon lange wieder Tag war. FS95-Fabu, eigentlich kein "Partyhengst" sprach von 6.30 Uhr... Gegen 13:00 Uhr fand sich das UB Aufräumkommando ein, welches damit beschäftigt war 360kg Müll zu entsorgen! Na dann, auf die nächsten zehn Jahre und natürlich Herzlichen Glückwunsch!

Keine Kommentare: