Dienstag, 20. Oktober 2009

Marcel Koller: 50.000 € pro Monat und Angst vor VfL-Fans!

Marcel Kollers Heimatstadt lebt es vor!
Vor einem Monat setzte der VfL Bochum seinen Trainer Marcel Koller vor die Tür. Im Trainingslager in seiner Heimat erlebten wir noch einen entspannten und lockeren Trainer, der versuchte sich im Plausch mit den Fans locker zu geben. Der Schweizer Zeitung >>BLICK<< gab Koller jetzt aber zu, das er zu Trainerzeiten Angst um seine Gesundheit hatte. "Ich musste um meine Gesundheit fürchten. Ich hatte das Gefühl, dass einige betrunkene Menschen über ihre Grenzen gehen". Daher flüchtete er nach der Niederlage gegen Mainz erst spät abends aus dem Stadion. Ausserdem gab es zuvor wohl schon einige weitere Vorfälle, in dem Kollers Auto vor seinem Haus mehrmals zerkratzt wurde. Nun ja, das Schmerzensgeld ist weiterhin fürstlich: Da Marcel Koller ja beurlaubt ist, bekommt er wohl monatlich 50.000 €. Bis zum Vertrasgende 2010.
Foto: DomDada under CC License

Keine Kommentare: