Donnerstag, 22. April 2010

Christian Gross`Rückkehr zum VfL Bochum

Morgen kommt mit dem VfB Stuttgart auch ihr "neuer" Trainer Christian Gross nach Bochum. Was viele gar nicht wissen: Christian Gross hat sogar zwei Jahre beim VfL Bochum gespielt. Unter Trainer Helmut Johannsen absolvierte Gross 29 Spiele und erzielte dabei vier Tore. Nach zwei Jahren kehrte er aber dem VfL den Rücken und ging in die Schweiz zum FC St. Gallen. Es soll nicht wenige Stimmen geben, die Christian Gross als einen der schlechtesten Spieler beschreiben, der das VfL-Trikot jemals übergestriffen hat. Nun ja, zumindest die "jüngeren Fans" hätten da auf Anhieb eine Menge ernsthafte Konkurrenten um diesen "unsagbaren Titel."

Keine Kommentare: