Montag, 3. Mai 2010

Wird Franco Foda neuer Trainer beim VfL Bochum?

Am Wochenende kursierte eine Meldung durch die Medien. Demnach soll Oliver Kreuzer, Ex-Bundesliga-Profi beim KSC und FC Bayern und jetziger Sportdirektor bei Sturm Graz, im Interview mit Sky-Österreich erzählt haben, das ihr Trainer Franco Foda von Hertha BSC und vom VfL Bochum umworben wird. Diese Nachricht machte natürlich schnell die Runde. Doch was ist dran an diesem Gerücht? Fakt ist, das Foda noch einen Vertrag bis 2012 in Graz besitzt. Jedoch reizt ihn natürlich eine Tätigkeit in Deutschland. Und: Bochum selbst hatte nach der Entlassung von Marcel Koller schon einmal Kontakt zu Foda aufgenommen. Damals dementierte dieser aber einen Kontakt und verwies darauf, das er nur durch einen Mittelsmann des VfL angesprochen wurde. Diesmal scheint es wohl ernster zu sein, jedoch kann sich das Schicksal des VfL noch etwas hinziehen. Planungssicherheit hat dagegen Hertha BSC (Achtung Ironie!), als Absteiger kann man für die zweite Liga planen. Die österreichischen Medien sprucken zum Thema recht wenig aus - jedoch passt das Anforderungsprofil von Franco Foda zum VfL: In Graz durchlief Foda den Nachwuchsbereich, brachte junge Talente ins Profiteam, versucht offensiven Fußball zu vermitteln und kennt die Situation, wenn einem irgendwann die Leistungsträger weggekauft werden. Dafür ist Foda jedoch recht erfolgreich: Mit Sturm Graz steht er im Pokalfinale.In der Meisterschaft ist der Zug aber fürs internationale Geschäft abgefahren. In einem etwas älteren Interview wird Foda aber angesprochen auf das Interesse anderer Clubs wiefolgt zitiert: "Ich gehe davon aus, dass ich meinen Vertrag hier erfüllen werde. Grundsätzlich verlasse ich keine Mannschaft während der Meisterschaft. Aber im Fußball kann man nie nie sagen. Das Umfeld in Graz passt sehr gut, allerdings hatten wir in den letzten drei Jahren noch keine schwierige Situation zu meistern, erst dann wird sich zeigen, ob alles wirklich so toll funktioniert."
Foto: Steindy @ de.wikipedia.org

Kommentare:

Sebastian hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch!

Ralf Schikora hat gesagt…

Danke, wozu denn? *gg

Sebastian hat gesagt…

Sorry, falscher Post. Wollte euch zu euren Zugriffszahlen einen Post davor gratulieren. ;)