Sonntag, 6. Juni 2010

Heisser Tanz gegen Kickers Offenbach : VfL Bochum muß auf den Bieberer Berg!

Man hatte fast den Eindruck, der VfL wäre bei der Auslosung der 1. DFB Pokal Hauptrunde gar nicht mit dabei. Erst bei der vorletzten Paarung war es dann soweit: Kickers Offenbach gegen den VfL - so wollte es die Glückfee Kim Kulig. Kickers Offenbach spielt in der 3. Liga, es hätte also für den VfL weitaus leichter kommen können. In der abgelaufenen Saison belegten die Offenbacher den 7. Tabellenplatz. Prominent verstärkt haben sich die Kickers bereits: Ex-VfL Stürmer Thomas Rathgeber kickt in der kommenden Saison am Bieberer Berg, der für seine explosive Stimmung bekannt ist. Ob es immer noch so ist, bleibt abzuwarten. Was einem etwas Angst machen sollte, ist die Tatsache, das der VfL in seiner Vereinsgeschichte noch nie bei den Kickers gewinnen konnte. In Offenbach gab es von 1972 bis 2006 sieben Begegnungen, die letzte am 06. März 2006 in der 2. Bundesliga, die 0:0 endete. Die höchste Niederlage auf dem Bieberer Berg gab es für den VfL am 22.11.1972 mit 0:4! Hoffen wir, das wir diese Serie schon mal beenden können!
Foto: Kurrat under CC License

Keine Kommentare: