Mittwoch, 14. Juli 2010

Sonnenbrandgefahr in Greetsiel: Neues aus dem Trainingslager!

Greetsiel - der Morgen danach: Das Unwetter am Abend hatten wir gut überstanden, allerdings ist unser Spiderman-Planschbecken doch um einiges voller geworden. Zum morgendlichen Training war es daher ausnahmsweise mal kühler. Gegen Mittag schien aber wieder die Sonne bei bestem Wetter. Zum Training: Begonnen wurde mit einem Koordinationstraining, anschließend wurde die Truppe in 2 Gruppen aufgeteilt um Angriffssituationen durchzuspielen. Zu bewundern gab es bei beiden Teams einige schön herausgespielte Tore. Nach 90 Minuten war das Training auch schon beendet. Für 3 unserer Mädels ging es nun nach Emden: Ein Sonnenbrand der etwas besseren Sorte vom Samstag musste sollte nach Absprache mit unsere Doc doch besser im Krankenhaus behandelt werden. Gute Besserung auch von dieser Stelle.
Text u. Fotos: FS95-Kai

Keine Kommentare: