Montag, 9. August 2010

Offenbach in bestechender Form: VfL Bochum sollte gewarnt sein!

Endlich geht es wieder los. In dieser Woche beginnt mit der 1. Runde im DFB-Pokal die neue Saison 2010/11. Für den VfL Bochum leider in der zweiten Liga. Aber nichts desto trotz wollen Fans, Spieler und Verantwortliche die Seuchensaison hinter sich lassen. Die Hoffnung, das das gelingt, ist recht groß. Denn das Trainingslager in Velden gab Aufschluss darüber, das viele Querelen innerhalb der Mannschaft verflogen sind und das im Team neue Strukturen herrschen. So geht es am Sonntag auf den Bieberer Berg, wo die Offenbacher Kickers warten. Sicher nicht die leichteste Aufgabe für ein Zweitligateam in der ersten Pokalrunde. Der VfL sollte gewarnt sein, denn die Kickers sind in einer bestechenen Form. Ihre Saison in der 3. Liga ist bereits vier Spieltage alt. Und die Punkteuaubeute kann sich sehen lassen. Mit vier Siegen und 10:2 Toren thront Offenbach auf Platz 1 der Tabelle. Und hat mit Oliver Occean einen Gegenpart zu unserem Chong Tese: Auch Occean hat in vier Spielen viermal getroffen. Der Neuzugang von Lilleström BK hat voll eingeschlagen. Ein robuster 1,86 m großer Typ, der in den ersten Spielen zu überzeugen wusste. Will der VfL also eine Runde weiter kommen, was eigentlich Pflicht sein sollte, benötigt es Aggressivität, Konzentration und vor allem Dingen Ruhe und Sicherheit im Hexenkessel.
Foto: Kurrat under CC License

Keine Kommentare: