Donnerstag, 5. August 2010

VfL Bochum testet heute um 17:00 Uhr gegen NK Kranj

Wie wir soeben erfahren haben, hat der VfL Bochum noch ein kurz-fristiges Testspiel organisiert. Die Jungs von Friedhelm Funkel treffen heute um 17:00 Uhr auf NK Trglav Kranj. Kranj spielt in der zweiten slowenischen Liga. Wir werden Euch über den Spielverlauf vor dem Spiel, in der Halbzeit und nach dem Spiel auf dem Laufenden halten.
Update: Eigentlich sollte das Spiel um 17:00 Uhr beginnen. Jedoch ist von den Slowenen noch nichts zu sehen..
Update II: Kurz vor 17:00 Uhr sind sie nun eingetroffen. Kurios. Das Team von Trglav Kranj zieht sich jetzt erst mal um. Hat alles den Flair einer Hobbymannschaft! Sobald wir neues wissen, wird das hier gepostet. Vermutlich verzögert sich der Anstoss um ca. 20 Minuten!
Update III: So seit 17:25 Uhr wird hier gespielt. Der Gegner heisst nun doch anders wie zuerst vermutet. Die Slowenen standen im Stau!
Der VfL Bochum spielt wiefolgt: Esser - Pfertzel - Yahia - Fabian - Semlitz - Toski - Rzatkowski - Maric - Prokoph -Saglic - Aydin
17:36 Uhr: Und schon muss ausgewechselt werden. Nach gut 10 Minuten spielt Dedic für Aydin, der mit dem slowenischen Torwart zusammengeprallt ist.
17:56 Uhr: Der strömende Regen lässt hier kaum ein ansehnliches Spiel zu.. Wir werden in diesem Live-Ticker nur die wichtigsten Informationen posten, wir bitten um Euer Verständnis!
18:02 Uhr: Tor für den VfL: 1:0 in der 36. Spielminute durch Zlatko Dedic!
18:06 Uhr: Tor für den VfL! 2:0 durch Toski! Freistoss aus 18m in "Wosz-Manier" in den Winkel!
18:10 Uhr: Und nun ist Halbzeit! Bei Dauerregen führt der VfL hier in Velden mit 2:0. Wir melden uns zur zweiten Halbzeit wieder!
18:20 Uhr: Weiter gehts: Der VfL hat ausgewechselt. Grote, Mavraj, Freier, Ermes spielen für Maric, Saglik,Yahia und Esser.
18:36 Uhr: Nach gut einer Stunde ist auch für Rzatkowski Feierabend. Für ihn spielt Kefkir.
18:55 Uhr: Es tut sich nicht mehr viel auf dem Rasen. Der Schiri tut sicher gut daran hier überpünktlich abzupfeifen!
19:05 Uhr: Schluss, Aus und vorbei! Endstand 2:0 für den VfL. Das Team von Friedhelm Funkel hätte insbesondere durch Dedic noch mehr Tore schießen können, aber im Abschluss haperte es dann doch! Wir wünschen Euch noch einen schönen Abend!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wer ist Semlitz ?

Ralf Schikora hat gesagt…

Gzckst du hier:

http://vfl-bochum.de/site/_teams/_profis/kader/spieler/semlits_philipp.htm