Mittwoch, 20. Oktober 2010

Weitab von Bochum: Stanislav Sestak ist in guter Form!


Während der verliehene Christian Fuchs allwöchentlich seinen Marktwert steigert und schon so gut wie verkauft ist, fragen sich VfL-Fans natürlich: Was macht eigentlich Stanislav Sestak in der Türkei? Der Slowake ist an den türkischen Erstligisten Angaragücü verliehen. So langsam kommt Stani wohl wieder in Form. Bei seinem zweiten Einsatz machte er gleich ein Tor beim 3:0-Sieg in Manisaspor. Danach fand man ihn nicht mehr in der Stammelf wieder. Bei der 0:1 Niederlage am sechsten Spieltag bei Genclerbirgili wurde er zur Halbzeit eingewechselt, konnte aber nicht treffen. Doch in den letzten beiden Spielen konnte Sestak jeweils mit einem Treffer zu zwei Siegen beitragen. Beim 4:1-Sieg gegen Konyaspor traf er einmal und auch beim 4:2-Auswärtssieg bei Galatasaray Istanbul traf Sestak. Gegen Gala hätte Sestak auch noch fast ein zweites Mal getroffen, jedoch klärte der der Keeper ausserhalb des Strafraums mit der Hand, als Stani auf ihn zulief. Beim letzten Treffer leistete er auch noch die Vorarbeit. Mit diesem Sieg konnte sich sein Club Ankaragücü schon auf Platz 8 vorschieben. Am kommenden Wochenende reist Stanislav Sestak mit seinem Club zum Tabellenzweiten und Ex-Uefa-Cup Gegner Trabzonspor an`s schwarze Meer! Ein Video vom Match bei Galatasaray mit Stanislav Sestak findet ihr oben!

Keine Kommentare: