Montag, 15. November 2010

Stellungnahme des VfL Bochum zur Werbeaktion!

Nach unserem unten stehenden Artikel erreichte uns heute Nachmittag eine Stellungnahme des VfL Bochum zur Werbeaktion "GESUCHT", die wir hier natürlich komplett für Euch wiedergeben möchten!

Bezugnehmend auf Ihren Artikel im „Fantastic-Supporters Blog“, möchte ich gerne von Seiten des VfL Bochum 1848 etwas Licht ins Dunkel bringen:
Der VfL Bochum 1848 will mit dem Mailing Dauerkartenkunden der vergangenen Saison aktivieren, die in diesem Jahr aus nachvollziehbaren Gründen darauf verzichtet haben, erneut eine Dauerkarte zu erwerben. Hierfür wurde mittels unserer Kundendatenbank eine entsprechende Abfrage (Differenzmenge Dauerkartenkunden Saison 2009/10 \ Dauerkartenkunden Saison 2010/11) durchgeführt und diese Kunden angeschrieben. In Einzelfällen (Neuanlage des Kunden in der Datenbank, Reduzierung der Anzahl der Dauerkarten u.ä.) kann es dazu gekommen sein, dass leider auch aktuelle Dauerkarteninhaber angeschrieben worden sind. Bei mehreren Tausend angeschriebenen Personen, ist eine einzelne Überprüfung jeder Adresse mit einem unverhältnismäßig hohem Arbeitsaufwand verbunden; bei den überprüften Stichproben gab es keine Auffälligkeiten. Die Einzelfälle, in denen ohne böse Absicht aktuelle Dauerkarteninhaber eine Karte bekommen haben, bitten wir zu entschuldigen. Es ist jedoch keinesfalls richtig, dass alle aktuellen DK-Inhaber angeschrieben wurden! Aus den vereinzelten Rückmeldungen über falsch zugestellte Karten konnten wir die Fehler weites gehend rekonstruieren, so dass wir bei zukünftigen Aktionen noch sorgfältiger darauf achten werden, dass solche Fehler nicht passieren.

Grüße von der Castroper Str.
Knut Keymer
VfL Bochum1848
Anmerkung von uns: Besten Dank an den VfL für die überbrachten Infos. Ich denke, den Anmerkungen in der Stellungnahme ist nichts hinzuzufügen!

Keine Kommentare: