Donnerstag, 31. März 2011

VfL siegt 1:0 bei RWE - Fabian droht auszufallen!

Patrick fabian ist wahrlich kein Glückspilz. Da bekommt er in der Schweiz beim Test gegen den FC Zürich die Möglichkeit Spielpraxis zu sammeln und sich zu empfehlen, da schafft er es in der 3. Minute ein "wunderschönes" Eigentor zu erzielen. Im nächsten Spiel, egstern bei RW Essen blieb er von diesem Maleur verschont, jedoch musste er nach einem Zweikampf mit Schmerzen am Knie ausgewechselt werden. Möglicherweise ist es sogar das Kreuzband.

Ansonsten sahen die 1.300 Zuschauer in Essen nix besonderes. Für das Tor sorgte Philipp Bönig mit einem schönen Volleyschuss. Ansonsten gibt es eher weniger zu berichtebn, aus Gründen der besseren Sicht verfolgte Coach Funkel das Spiel von der Tribüne. Welche Erkenntnisse er aus der Perspektive des Fan sammelte, beliben uns jedoch verborgen...

Keine Kommentare: