Donnerstag, 21. April 2011

Der VfL heute in Paderborn: Ein Sieg muss her!

Wenn der VfL Bochum heute Abend beim SC Paderborn antritt ist eines gewiss: Ein Sieg muss her! Denn dem VfL sitzen Fürth und auch Erzgebirge Aue mächtig im Nacken. Da gibt es nichts schönzureden. Ab heute zählen nur noch vier Siege für die Mission Relegation! Die Gastgeber haben zwar komfortable fünf Punkte Abstand zum Relegationsplatz um den Klassenerhalt, aber eine Sicherheit ist das wahrlich nicht. Auch sollte sich der VfL nicht von der recht schlechten Heimbilanz der Ostwestfalen täuschen lassen. Trainer Friedhelm Funkel wird heute zeigen müssen, das er Recht mit seinen Worten hatte, nach der verheerenden Niederlage in Ingolstadt nicht mit einem Rundumschlag die Aufarbeitung zu betreiben, sondern eher mit ruhigen aufmunternen Worten. Sein Debut wird heute Jonas Acquistapace feiern. Er vertritt den gesperrten Anthar Yahia in der Innenverteidigung. Für ihn sein erster Profieinsatz, zudem konnte er aber auch schon in Testspielen mit den Profis zusammenspielen. Für Mahir Saglik geht es heute übrigens gegen einen seiner Ex-Clubs - vielleicht sorgt das ja mal für mehr Glück im Abschluss und er trifft heute mal für den VfL! Wichtig wäre das!
Foto: Kickt heute gegen einen seiner Ex-Clubs: Mahir Saglik (c) www.1848er.eu

Keine Kommentare: