Montag, 20. Juni 2011

+++ Ab in den Süden: Roman Prokoph wechselt zum SV Kapfenberg und kickt nun mit Welnicki und Marc Sand +++

Es tut sich nach einen Zugängen so langsam auch was bei den Abgängen. Roman Prokoph wechselt, nach Auflösung seines noch laufenden Vertrags beim VfL Bochum zum östereichischen Erstligisten SV Superpfund Kapfenberg. Nach Mahir Saglik (St. Pauli) Philipp Semlits (eigene Amateure oder Wehen-Wiesbaden) ist Prokoph der dritte Abgang aus der 1. Mannschaft, die sich heute zum Lauftrainingslager nach Willingen aufmachte. Dort wird neben Yahia & Dedic auch Mimoun Azaouagh fehlen, der wieder Probleme mit dem Sprunggelenk hat. Für Roman Prokoph (Foto, 3.v.l.) ist Kapfenberg wohl die letzte Chance als Profi Fuß zu fassen. Das Team, in dem auch der Ex-Vfl`er Thomasz Welnicki und Neuzugang Marc Sand (Foto, 2.v.r.) kicken, spielt wohl auch in diesem Jahr wieder gegen den Abstieg.
Foto: http://www.ksv-fussball.at

Keine Kommentare: