Montag, 25. Juli 2011

Rostocker Wochen stehen an! Zweimal Ostsee & zurück!

Sommerurlaub schon gebucht? Ne, dann ab an die Ostsee! Am kommenden Samstag, 30.07.2011 spielt der VfL Bochum in der 1. Runde des DFB-Pokal bei Hansa-Rostock. Am übernächsten Montag, 08.08.2011 ebenfalls - diesmal in der Liga, um 20:00 Uhr als Montagsspiel der 2. Liga! Das dumme nur: Das Wetter scheint da derzeit wenig ferienfreundlich zu sein. Was soll man davon halten, wenn man in 2 Wettbewerben zweimal auf den gleichen Gegner trifft. Und das beide malenoch auswärts? Man kann nur mutmassen: Vermutlich wird das so sein, das alleine schon die Konstellation ( Liga, Pokal) schon einiges dazu tut. Klar, sollte der VfL beide Spiele gewinnen, aber man kann davon ausgehen, das die Riskobereitschaft im Liga-Spiel kaum an das Pokalmatch herankommt. Das wird sich vermutlich auch auf die Aufstellung auswirken. Im Pokal möglich offensiver, im Punktspiel das bewährte "Abwarten mit nur einer Spitze". Am besten man verpasst den Rostockern schon im Pokal eine klare Niederlage. Das ist sicherlich für den Gegner demoralierend und erschwert dem Aufsteiger sicherlich auch taktisch und spielerisch zu variieren. Ein Erstrunden-Aus des VfL dürfte schon viele Träume in Fankreisen die erste "kleine Krise" hervorrufen. Mit Grauen erinnern wir uns an das letztjährige 0:3-Debakel in Offenbach. Im Jahr davor gab es in der ersten Runde ein schmeichelhaftes 1:0 bei den Spfr. Lotte und in der Saison 2008/98 konnte man gar erst im Elfmeterschiessen bei Preussen Münster den Einzug in die 2. Runde feiern. Was bleibt an Erkenntnis: Ein Spaziergang wird Rostock keinesfalls!

Keine Kommentare: