Sonntag, 17. Juli 2011

+++ Überraschend aber verständlich: Anthar Yahia wechselt nach Saudi-Arabien! +++

Da schläft man sonntags mal länger und wird gleich mit so ner Nachricht "bestraft". mein persönlicher Lieblingsspieler beim VfL, Anthar Yahia, wechselt mit sofortiger Wirkung nach Al-Nassr Riad in Saudi-Arabien. Die Ablösesumme liegt im Unklaren: reviersport schreibt 650.000 €, andere Quellen von mind. 1,5 Millionen €. Dem Wunsch diese Möglichkeit zu nutzen, konnten die Verantwortlichen, laut Jens Todt, nicht entgegensprechen. Die Situation für Yahia war im Moment auch nicht leicht. Seine Vorbereitung aufgrund von Länderspielen verspätet gestartet, mit "Sinke" einen echten Konkurrenten, der ihm wohl für Montag auch den Stammplatz "geraubt" hätte. Und vielleicht sah Yahia selbst das er wohl nur noch als "Backup" auf der Bank sitzen könnte... Anthar Yahia hat viele Jahre lang alles für den VfL gegeben, und bis zuletzt hing und hängte sein Herz am VfL. Ein Spieler, der bis auf die Umstände nach dem Abstieg eigentlich immer zum VfL gestanden hat, auch wenn es andere Angebote gab. Verständlich der Wunsch mit 30 Jahren nochmal was für die "Zukunft" zu tun und ein die letzten 3-4 jahre in Saudi-Arabien "gutes Geld" zu kassieren. Mit Yahia geht für mich ein Stück VfL - aber dennoch: "Danke & alles Gute, Anthar Yahia"

Keine Kommentare: