Mittwoch, 6. Juli 2011

+++ VfL nicht zu stoppen! Aydin mit Last-Minute-Tor gegen Aberdeen! ++

Der VfL Bochum hat auch das vierte Testspiel in Folge gewonnen. Gegen den schottischen Erstligisten FC Aberdeen kamen die Bochumer vor rund 1.200 Zuschauer im Stadion Schloss Strünkede in Herne zu einem 2:1-Sieg. Giovanni Federico hatte den VfL noch vor der Pause mit einem Fernschuss in Führung gebracht. In einer recht ereignisarmen Partie, zeichneten sich die Gäste aus Schottland mit ihrer defensiven und destruktiven Spielweise aus, kamen aber in der 86. Minute doch noch zum Ausgleich. In der Schlussminute traf Mirkan Aydin nach Vorlage von Enes Uzun noch zum verdienten 2:1-Sieg!

Keine Kommentare: