Montag, 15. August 2011

+++ Selbstvertrauen tanken und die positiven Dinge aus dem St.-Pauli-Spiel mitnehmen! +++

Das beste Spiel der Saison gemacht, aber dennoch verloren. Für das kommende Pflichtspiel gegen Union Berlin am Samstag heisst es für den VfL: Mund abwischen und weitermachen! Mit im Kader wird dann erstmals Chong Tese sein, der am Dienstag im Test gegen Schwelm sein Comeback feiern wird. Die Unioner sind alles andere als konstant in die Saison gestartet. Dem 0:4 gegen Fürth gab es ein 3:0 gegen Paderborn und dann wieder ein 0:4 in Dresden. Ein Wiedersehen wird es mit Marc Pfertzel geben, der Defensivmann hat aber bei den Berliner keinen Stamplatz. Vielleicht kann der VfL ja die positiven Dinge, die es gegen St.Pauli gab mitnehmen. Denn was man klar erkennen kann: Bochum hat am Freitag gegen einen sehr starken Gegner verloren.

Keine Kommentare: