Donnerstag, 18. August 2011

+++ Wieder da: Sechs-Tore-Kampfansage von Chong Tese !! +++

Er kam wieder und traf - Chong Tese gab in Schwelm sein Comeback nach schier endloser Pause! Und er hat es allen gezeigt: Ich will wieder angreifen! 6 Tore sprechen für sich, auch wenn es "nur" gegen einen Bezirksligisten ging. Ein Zeichen, auf das alle beim VfL gewartet haben. Die Verantwortlichen haben ihn trotz sehr lukrativem Angebot aus England nicht verkauft, weil sie der Meinung sind, das Chong Tese im Kampf um den Aufstieg eine wichtige Rolle spielen wird. Damit könnten sie recht behalten. Chong Tese ist auch vielseitig einsetzbar und zu Aydin und Ginczek eine echte Waffe in der Hinterhand. Am Samstag wird Tese erstmals wieder zum Kader gehören. Ob er seine Chance bekommt ist noch ungewiss. Aber: Auch wenn Aydin oftmals nur aus Mangel an vernünftigen Bällen im Sturm "verhungerte", bei Konterfussball sind Chong Tese und Daniel Ginczek etwas flexibler. Eine Option für den so wichtigen Sieg in der Hauptstadt!
Foto: Zurück im Team: Chong Tese (c) www.1848er.eu

Keine Kommentare: