Montag, 7. November 2011

+++ Takashi Inui - Kleiner Mann ganz groß in Form! Japaner begeistert die VfL-Fans! +++

Takashi Inui wird immer mehr zum neuen Wirbelwind beim VfL Bochum. Mit seiner Grösse und seiner Schnelligkeit erinnert er uns Bochumer immer mehr an unseren guten "alten" Darek Wosz! Nach einer überraschend schnellen Phase der Eingewöhnung hat sich der 23-jährige natürlich seinen Stammplatz im Mittelfeld erobert und glänzte in seinen ersten 10 Spielen mit 4 Toren und 3 Assists! Das brachte ihm die glänzende Kicker-Note von 2,75 im Durchschnitt ein. Das Fachblatt bewertete seinen Auftritt bei 1860 München zuletzt sogar mit einer 1,5! Inui profitiert natürlich auch von seinen Nebenleuten wie Drabowski und Kramer, die in der defensive Präsenz zeigen und ihm den Rücken frei halten. Ausserdem harmonierte der kleine Japaner in den letzten Spielen ganz hervorragend mit Giovanni Federico. Was fehlt Takashi Inui noch? Vielleicht die Ruhe im Abschluss und einen Spritzer Besonnenheit auf dem Platz! In 10 Spielen eine gelb-rote und 2 gelbe-Karten sind für einen offensiven Mann wie Inui dann doch eher etwas zu viel. Mit seinem 50-Meter Zauber-Schuss hätte er am letzten Wochenende seine Glanzleistung noch krönen können - aber es fehlten nur wenige Zentimeter zum Tor-des-Monats oder sogar Jahres! Wenn Takashi Inui so weiter macht, wird er noch für den VfL zum echten Glücksfall und für viele schöne Tore und Siege sorgen! Und natürlich wird das schnell auch potentielle Bundesligisten auf den Plan rufen ...
Foto: Neuer Wirbelwind im VfL-Trikot:
Takashi Inui überzeugt immer mehr! (c) by 1848er.eu

Keine Kommentare: