Dienstag, 6. Dezember 2011

Die Hinrunde ist vorbei: Das sind die Gewinner beim VfL Bochum!

Die Hinrunde ist vorbei. Schon jetzt kann man sagen, das die laufende Saison leider nicht mit dem sportlichen Ziel, die Rückkehr in die 1. Liga, abgeschlossen werden kann. Die Hinrunde mit dem erneuten Katastrophenstart machte die Zielsetzung schon frühzeitig zunichte. Friedhelm Funkel musste vorzeitig als Trainer gehen. Dennoch gibt es den ein oder anderen Gewinner! Hier unser Ranking!

Takashi Inui: Kam im Laufe der Hinrunde, ein echter Gewinn für das Team, immer anspielbar, sehr gute Ballbeherrschung, Vorlagengeber, derzeit für den VfL nicht ersetzbar! Gewinner, weil er sich sofort aklimatisiert hat und wohl schon auf den Wunschzetteln einiger Erstligisten steht.

Daniel Ginczek: Schaffte den Sprung ins Profigeschäft nahtlos. Zunächst als Joker erfolgreich, erkämpfte er sich einen Platz in der Startformation! Zwar noch wechselhaft mit seinen Leistungen, hat aber einen großen Sprung gemacht!

Andreas Luthe: Der Rückhalt schlechthin. Elfmeterkiller und Publikumsliebling! Andreas Luthe ist derzeit eine Führungskraft im Team und hat eigentlich 2-3 Entwicklungsschritte auf einmal gemacht!

Marcel Maltritz: Einst der Sündenbock schlechthin, hat sich der Innenverteidiger als Führungskraft gefestigt, spielt derzeit eine starke Hinrunde und hat eine vorbildliche Zweikampfbilanz! Krönte seine gute Hinrunde mit einem Tor gegen Aue!

Jonas Acquistapace: Was für eine Entwicklung! Eroberte sich als "Notnagel" einen Stammplatz in der Innenverteidigung und hat den immer wieder verletzten Sinke aus dem Team verdrängt. Lässt sich zwar noch von Leistungsschwankungen im Team anstecken, wird aber dennoch auch für die Rückrund gesetzt sein!

Christoph Kramer: Auch der Mittelfeldmann von Bayer 04 Leverkusen hat sich schnell eingefunden und einen Stammplatz im Mittelfeld erobert. Machte alle Spiele mit, zunächst nur nach Einwechslungen, stand aber nach dem 4. Spieltag immer in der Anfangsformation!

Fazit: Was wir feststellen können: Die Neuzugänge sind überwiegend diejenigen, die die Gewinner der Hinrunde sind. Junge Spieler, die sich einen Stammplatz erobern konnten und die Zukunft bilden könnten. Aber bei den Neuzugängen sind nicht nur Gewinner dabei. Einer der Verlierer ist sicherlich Denis Berger, dazu kommen wir aber am Donnerstag, wenn wir Euch die Verlierer der Hinrunde präsentieren. Was meint ihr zum Ranking? Nutzt die Kommentarfunktion, um Eure Meinung zu äußern!
Foto: Ein Gewinner der Hinrunde:
Christoph Kramer ! (c) by 1848er.eu

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Passt so. Kramer spielt eine sehr gute runde bis her. Immer anspielbar und versucht es Spielerisch zu lösen. Zu malte. wenn er nicht spielt merkt man sein fehlen. und Luthe spielt konstant gut. wenn jetzt die anderen sich noch steigern können wir auf eine gute Rückrunde hoffen. für immer Bochum.

Anonym hat gesagt…

Würde ich auch so unterschreiben.
Inui und Luthe sind für mich die Topspieler. Geht aber bei der kommenden Liste nicht zu hart mit den anderen ins Gericht ;)