Sonntag, 1. April 2012

+++ Wegen VfL-Misere: Castroper Straße soll umbenannt werden! +++

Es ist gut möglich, das der VfL Bochum bald ein neues Briefpapier braucht: Nicht weil der Club einen Titel geholt hätte, sondern weil sich womöglich bald die Adresse ändern könnte, wenn es nach der Stadt Castrop-Rauxel geht. Die will nämlich erwirken, das die Stadt Bochum die Castroper Sraße umbenennt. Wie aus dem Rathaus zu erfahren sei, sieht die Stadt Castrop-Rauxel aufgrund der sportlichen Misere des VfL Bochum einen Imageverlust, wenn die Strasse am Stadion weiterhin den Namen "Castrop" trägt. Ein Sprecher dazu: "Castrop-Rauxel hat umgeben von Kultur und anderen Gesichtspunkten schon einen schweren Stand im Ruhrgebiet. Wir möchten nicht, das unser Ort noch mehr mit negativem Image behaftet wird. Der VfL Bochum hat sich in den letzten Jahren negativ entwickelt, so das wir uns gezwungen sehen, diesen Schritt zu gehen." Rechtlich gesehen gibt es jedoch keine Veranlassung für die Stadt Bochum den Namen zu ändern. Die Wahl der Strassennamen bleibt jeder Gemeinde selbst überlassen, sofern Sie nicht deutsches Recht verletzt, also z.B. den Namen nazionalsozialistischer Verbrecher trägt. Das eine Stadt den Namen einer Partnerstadt trägt, sei völlig legitim und diente jeher Ortsfremden zur besseren Orientierung!", hieß es aus dem Bochumer Rathaus.
Die Stadt Castrop-Rauxel hat bereits Vorschläge gemacht, wie die Straße zukünftig heißen könnte: "Kellerstraße"oder "Allee des Untergangs" - Namen die in Bochum auf keine positive Resonanz stoßen werden. Ein Konflikt abseits des grünen Rasens ist daher vorprogrammiert! Die einfachste Lösung wäre jedoch, der VfL Bochum würde schnellstmöglich sein Image aufbessern - dann würde sich das Problem von alleine lösen!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…

ganz schön irrsinnig. die straße heisst schon ewig so. sind wir hier im kindergarten? vorallen dingen sind die namensvorschläge unter aller kanone.

man kann es aber auch echt übertreiben ... als wenn der name der straße was mit dem image der stadt castrop zu tun hätte. *kopfschüttel*

Anonym hat gesagt…

was hat denn bitte die sportliche lage des VfL Bochums mit dem Image der Stadt Castrop-Rauxel zu tun????
Nur weil die Straße, an der der VfL spielt, so heißt wie die Stadt????

Das ist doch völliger Schwachsinn!!!

Anonym hat gesagt…

Ist das ernst gemeint oder ist das ein April Scherz???

Wenn das ernst ist ist das echt albern und wenn der VfL wieder in der Bundesliga spielt, soll das wieder umbenannt werden?

Anonym hat gesagt…

April, April ha ha ha !!!

Aber kein schlechter Witz, fast sogar glaubwürdig, wenn unser VfL so weiter spielt :D

Ralf Schikora hat gesagt…

Es ist beeindruckend wie viele das für echt gehalten haben ... ! Es ist natürlich ein Aprilscherz ...!!!

Gruß Ralf FS95

Anonym hat gesagt…

Spätestens bei den Namensvorschlägen hätte es den meisten aber schon auffallen sollen :D