Sonntag, 5. August 2012

+++ Kurze Stellungnahme zum Fahnenklau +++

Eigentlich wollten wir uns zu diesem Thema erst mit etwas Abstand äussern, aber die Kommentare unter dem vorherigen Bericht und aufgrund von diversen Nachfragen in den bekannten VfL-Foren möchten wir hierzu kurz Stellung beziehen. Am gestrigen Nachmittag wurde die seit rund 17 Jahren bei den VfL-Spielen hängende Fahne der "Fantastic-Supporters" von den Dresdenern geklaut. Sie hing wie immer am Seitenzaun des Block A. Während unsere Mitglieder eine Choreographie vorbereitet hatten und im Block A selbst wohl kaum jemand war, gelang es einem Dresdener die Fahne abzumachen. Leider reagierte der Ordnungsdienst, der unsere Leute mit der Fahne hinreichend kennt, zu spät. Als er den Dresdener ansprach flüchtete dieser mit der Fahne. Unsere Fahne wurde dann anschliessend beim Einlaufen der Mannschaften im Gästeblock präsentiert. Vermutlich muss es sich um jemanden handeln, der eventuell eine Arbeitskarte hatte und so ungehindert bis in den Block A vordringen konnte oder es war eine gezielte Aktion, das sich die enstprechende Person eine Karte für den Block A gekauft hatte.

1 Kommentar:

tobi as hat gesagt…

Und nu?
Zeit für ne richtige Stellungnahme.
Oder bleibt das unkommentiert?