Samstag, 15. September 2012

+++ VfL Bochum begeistert gegen 1860 - nur die Tore fehlen! +++


Laufbereitschaft, Kombinationsspiel, Zweikämpfe gewonnen, Torchancen herausgespielt! Der VfL Bochum begeisterte seine Fans gestern Abend wie schon lange nicht mehr! Man könnte phasenweise sogar von einem Feuerwerk an Spielfreude sprechen, was wir Fans in der Vergangenheit so vermissten! Nur leider fehlten die Tore beim 0:0 gegen 1860 München! Trotzdem machte es Spaß zuzusehen, mitzufiebern und sich zu freuen, wie der VfL Bochum da auftrat! Wenn das die Richtung ist die Andreas Bergmann bevorzugt, dann stimme ich zu! Ich hoffe nur, das es auch dauerhaft so sein wird! Das Team legte ordentlich los und erspielte sich zahlreiche Chancen: Rzatkowski (Weitschuss), Dedic (Lattenkreuz) und Iashvilli (Torschuss) scheiterten allesamt in den ersten 25 Minuten! Erst danach kamen die Gäste mit einem missglückten Kopfball von Lauth zu einer Möglichkeit! Im Mittelfeld erarbeiteten sich Rzatkowski, Kramer und Goretzka Ball um Ball und leiteten schnell und zielstrebig die Angriffe ein. Wie ein Goretzka auch unter Bedrängnis denn Ball behaupten und noch einen vernünftigen Pass spielen kann ist schon große Klasse! Und das mit 17 Jahren! Nach der Pause hatte Tasaka direkt eine gute Möglichkeit und nach einem feinen Konter über Goretzka hatte Dedic Pech beim Abschluss. Die einzige gute Torchance der Gäste hatte Bülow zu verzeichnen, der mit einem wuchtigen Kopfball an Luthe scheiterte. Bülow hätte jedoch zuvor vom Platz gestellt werden müssen - der Ellenbogencheck gegen Tasaka wurde vom Schiedsrichter nicht gesehen. Fazit: Bitte, bitte VfL weiter so! Gestern sah man, das jeder will und Spaß am Fußball hat! So werdet ihr auch die Fans wieder zurück ins Stadion holen. "Nur" 13.000 waren gestern, auch bei strömenden Regen, im Stadion! Etwas wenig, bei diesem attraktivem Gegner. Dennoch, so ist der VfL auf dem richtigen Weg! Nur die Konstanz sollte folgen!
Foto: Gästeblock beim Spiel VfL Bochum - 1860 München! (c) by 1848er.eu

1 Kommentar:

Sebastian hat gesagt…

ich bin genau deiner Meinung! Es hat echt Spaß gemacht zuzuschauen. Man muss der Mannschaft einfach noch ein bisschen Zeit geben. Noch ein Wort zu Iashvili: Vor der Saison war ich skeptisch, aber der hängt sich jedes Spiel rein und ist für mich der Beste einkauf seit Jahren.