Dienstag, 23. April 2013

+++ Schaffen "Pedda" und seine Mannschaft auch den dritten Streich ...? +++

Bochum erlebt einen wahren Frühling! Der Verein ist aus seiner Trostlosigkeit gestossen worden, der Patient "VfL" ist scheinbar am 08.04.2013 vormittags aus dem Koma erwacht! Nach zwei Siegen in Folge ohne Gegentreffer rennen die Fans dem Club endlich mal wieder die Bude ein! Lange Schlangen am gestrigen ersten öffentlichen Ticketverkaufstag für das nächste Heimspiel gegen den 1. FC Köln! Man kann jetzt schon mutmaßen, das das Spiel ausverkauft sein wird!
Vor dem Schlager gegen die Geißböcke steht jedoch Sandhausen! Am Freitag, auf Peter Neururers 58. Geburtstag! Da könnte ihm die Mannschaft mit dem dritten Sieg in Folge natürlich das beste Geschenk gleich vor Ort machen! Es wäre ein Riesenschritt für den VfL - der damit auch den theoretisch noch möglichen Direktabstieg vermieden hätte. 
Schafft "Pedda" mit seinem Team auch den dritten Streich in Sandhausen? Bisher fehlte der Mannschaft die nötige Konstanz in der Saison! Sorgt ein Abebben der "Tagesdosis Neururer" in den Medien zu einem Rückfall in alte Verhaltensmuster? Hoffentlich nicht! Wir sind gespannt auf die Pressekonferenz und was uns der Trainer über die laufende Woche berichten wird. Fakt ist das Kevin Scheidhauer und Sören Bertram weiterhin in der U23 bleiben werden. 
Derweil wird scheinbar auch am neuen Kader gearbeitet, wer auch immer das derzeit macht: So soll der VfL Bochum an den Mittelfeldspielern Kerim Avci von RW Essen und Dominick Drexler von RW Erfurt interessiert sein. Beide gelten als sehr talentiert und könnten die Rolle von Marc Rzatkowski einnehmen! 

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Drexler wechselt zu Gr. Fürth.15952