Mittwoch, 15. Mai 2013

+++ Fabian Götze wechselt vom VfL Bochum nach Unterhaching! +++

Puh, das ist, wie ich persönlich meine, keine gute Nachricht was den VfL-Nachwuchs angeht! Fabian Götze wechselt zur kommenden Saison zur Spvgg Unterhaching! Der Mittelfeldspieler aus der zweiten Mannschaft des VfL Bochum geht ablösefrei an die Isar, da sein Vertrag zum Saisonende ausläuft!
Der Bruder von Mario Götze könnte dann, so unkelt die Reviersport, ja eine Wohngemeinschaft mit dem Neu-Bayer machen! 
Für die sportliche Zukunft des VfL Bochum ist dies ein herber Schlag. Ich weiss nicht, wie die Verantwortlichen einschließlich Peter Neururer darüber denken, aber für mich war Götze immer einer, der vielleicht mal im Mittelfeld der ersten Mannschaft sein Debut geben kann. Scheinbar ist das wohl nicht so, denn es wurden wohl keine A-Mannschaft-Ambitionen für Götze verlautbar, auch nicht unter der Prämisse, das ein Ersatz für Marc Rzatkowski gesucht wird.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Die ganze Götze Family zieht da runter - sein Vater ist Prof. an der Uni Dortmund und wechselt ebenfalls nach München - ich glaube, dass man dem VfL da wirklich keinen Vorwurf machen kann, hier spielen andere Gründe eine Rolle, als Geld, Weitsicht und Verhandlungsgeschick ...