Sonntag, 23. Juni 2013

+++ VfL Bochum gewinnt ersten Test in Velbert mit 1:0 ++ Jungwirth aus Dresden wohl nächste Neuverpflichtung! +++

Der VfL Bochum kam in seinem ersten Testspiel zu einem 1:0-Sieg beim Regionalligisten Spvgg Velbert. Vor rund 1.200 Zuschauern gelang "Rückkehrer" Daniel Engelbrecht mit einem 35m Schuss ein echtes Traumtor zum Sieg! Peter Neururer wechselte bis auf Carsten Rothenbach in der Halbzweit komplett durch und zog am Ende ein positives Fazit zum Spiel: Sicherlich hätte das eine oder andere Tor mehr fallen können, aber alle haben sich gut bewegt und keiner verletzt!"
Am Rande des Spiels sickerte wohl durch das der VfL in den nächsten Tagen einen neuen Zugang vermelden wird: Demnach handelt es sich dabei um Florian Jungwirth von Dynamo Dresden. Jungwirth konnte sich mit Dynamo auf keinen neuen Vertrag einigen, kommt somit ablösefrei. Er spielt in der Innenverteidigung aber auch im defensiven Mittelfeld, für das er wohl gedacht ist. In der abgelaufenen Saison kam er auf 27 Einsätze in der 2. Liga.

Keine Kommentare: