Montag, 22. Juli 2013

+++ Auftaktsieg in Berlin! "Magic" Maltritz trifft zum perfekten Saison-Start für den Vfl Bochum! +++

Der neutrale Beobachter musste sich zwangsläufig die Augen reiben! Wer ist eigentlich hier die Heimmannschaft, fragte man sich angesichts der Spieleindrücke! Wir VfL-Fans dagegen konnten uns gestern über einen bärenstarken, vielleicht auch glücklichen, aber nicht unverdienten Auftaktsieg freuen! 
Mit dem 2:1 beim "Geheimfavoriten" Union Berlin bescherten die Bochumer ihrem Coach Peter Neururer seine ersten "sporthistorischen" Punkte an der alten Försterei in Berlin.
Aber das Gesamtpaket stimmte - eine starke Defensive, allen voran ein Patrick Fabian, der eine fehlerfreie Leistung zeigte, ein Mittelfeld das kompakt und beweglich war und dazu noch das Glück des Tüchtigen: Ein Traumtor von Neuling Danny Latza und ein Handelfmeter, verwandelt von Marcel Maltritz, lassen Freude und Euphorie ungebremst weitergehen.
Besonders in den Foren zeigt sich die Anerkennung für die Leistung von Sonntag! Im Spiel gestern zeigten sich die vielen kleinen Problemchen der letzten Saison als gelöst! Kein Schnitzer im Tor und in der Abwehr, starkes Pressing, schnelle Kombinationen über Tasaka, Latza und Cwielong bei den Kontern - einzig allein "Super Richie" Sukuta-Pasu krönte seine aufopferungsvolle Spielweise nicht mit einem Tor: Er vertändelte die 1:0-Führung nachdem er Torhüter Haas schon umkurvt hatte. Ob man wirklich einen "Knipser" braucht wird sich noch zeigen - die bisher ausgebliebenen Stürmertore sind vielleicht ein Indiz für Handlungsbedarf!
Dennoch: Diese Einstellung und diese kompakte Spielweise machen den VfL bärenstark - das muß er jetzt nur noch auch in den Heimspielen bestätigen! Am nächsten Montag kommt Dynamo Dresden!
Foto: Der Schuß ins Glück: "Magic Malte" trifft per Elfmeter zum 2:1-Sieg!

Kommentare:

Sebastian hat gesagt…

ich hätte es dem richy wirklich gegönnt das tor zu machen. er war für mich einer der besten akteure auf dem platz. er hat nämlich das gemacht, was ich in bochum in den letzten 2 jahren vermisst habe. er hat vorne mal den ball gehalten, wenn ein langer ball kam und so für entlastung gesorgt und zeit um nachzurücken. und den ball dann schön abgelegt. bin echt mal gespannt wie sich die saison entwickelt.

Anonym hat gesagt…

freier als eventuelle schwachstelle wäre zu nennen