Donnerstag, 14. November 2013

+++ VfL Bochum siegt beim Test in Ahlen mit 2:0! +++

Der VfL Bochum hat gestern Abend ein Testspiel bei RW Ahlen mit 2:0 gewonnen. Vor rund 1.400 Zuschauern trafen Aydin und Sukuta-Pasu nach der Pause für den VfL Bochum. Um die Torschützen gab es anfangs etwas Verwirrung. Beim ersten Treffer hatte man erst den Eindruck Sukuta-pasu hätte den Ball letztendlich ins Tor gebracht,  der zweite Treffer hätte auch ein Eigentor gewesen sein können. Letztendlich entscheiden durften sich die beiden Bochumer Angreifer die Treffer teilen. Beim VfL spielte Gastspieler Roan Kwon aus Südkorea. Der 18-jährige konnte sich aber bis auf einen (halben) Torschuß nicht groß in Szene setzen. Was aus ihm wird bleibt abzuwarten. Peter Neururer bekam von den Ahlenern vor Beginn des Spiels ein T-Shirt mit einer "Neururer"-Karikatur überreicht, Neururer war vor seinem ersten Engagement in Bochum von 2000 bis 2001 Trainer in Ahlen! 

Keine Kommentare: