Donnerstag, 12. Dezember 2013

+++ Das Hinrundenfazit: Der VfL hat sich spürbar verbessert! +++

Mit dem torlosen Unentschieden in Karlsruhe endete die Hinrunde für den VfL Bochum! Zu Buche steht Platz 10 mit 22 Punkten. Zum Vergleich: In der letzten Saison stand der VfL Bochum auf Platz 16 mit 14 Punkten und einem negativen Torverhältnis von -16 ! So gesehen hat der VfL sich verbessert. Spielt die Neururer-Truppe nochmal so eine Rückrunde mit 22 Punkten wäre man am Ende sechs Punkte besser als letztes Jahr. Da müsste also noch einiges gehen. 
Denn so stellt man unweigerlich fest: Der Mannschaft fehlen noch so einige Dinge. Zum Beispiel:

- Torgefahr und Kaltschnäuzigkeit - kurzum ein Torjäger
- Eine bessere Heimbilanz
- mehr Treffer pro Spiel
- mehr Konstanz in den Leistungen

So gesehen kann man daher die Defensive loben. Nur 16 Gegentore sind ein Wert unter den TOP 3 der Liga! Wer sind daher die Gewinner und Verlierer der Hinrunde ? Eine starke Hinrunde haben Freier, Luthe, Fabian und Jungwirth gespielt. Fleißpunkte haben sich dazu noch Sukuta-Pasu und Marcel Maltritz verdient. Zu den echten Verlierern beim VfL gehören u.a. Adnan Zahirovic, der kaum mehr Berücksichtigung findet und ohne Spielpraxis um sein WM-Ticket bangen muß. Weiterhin enttäuschend ist die Leistung von Mirkan Aydin, der leider nicht zur alten Form aufschließen konnte. Rothenbach und Chaftar spielen in den Planungen des Trainers gar keine Rolle mehr. Hier kann der VfL nur noch hoffen, das sich vielleicht in der Winterpause Interessenten melden, die die beiden haben wollen! Hoffnungen ruhen noch auf Felix Bastians und Lukas Sienkiewicz, die so langsam Fahrt aufnehmen.
Sportlich gesehen könnte es also berechtigt Hoffnung geben eine noch bessere Rückrunde zu spielen. Dazu muß der VfL aber mehr Heimspiele gewinnen. Das sprach Peter Neururer heute in der Pressekonferenz vor dem Union-Spiel deutlich an. Es muss mehr Heimsiege geben, nicht nur um Punktemässig besser dazustehen, sondern auch um die dankbaren Fans zu belohnen und die Zuschauerzahlen zu steigern! Dem ist nichts hinzu zu fügen!

Keine Kommentare: