Donnerstag, 5. Dezember 2013

+++ Unser 1.000ster Artikel und unser Wunsch: 3 Punkte für Frau Neururer ! +++


Vor ein paar Jahren, als wir diesen Blog mal begannen, unkten wir natürlich, was der 1.000 Beitrag auf dieser Seite wohl für ein Thema hat: "Bochum gegen Real in der Championsleague" oder "Der VfL muß Insolvenz anmelden" ... Nun ist der Tag gekommen und wir stehen mit dem VfL Bochum in der 2. Liga und vor dem Auswärtsspiel beim KSC! "Wildpark" statt "Bernabeu"!
Ändern können wir es eh nicht und so widmen wir unseren Jubiläumsbeitrag dem Trainer seine Frau, die am letzten Freitag beim Sturz von der Treppe sich schwer verletzte. So denkt auch das Team vor der Reise ins Badische: 3 Punkte für Frau Neururer und das man nicht weiter abrutscht in der Tabelle. Das wird schwierig, denn der KSC ist nicht nur das Überraschungsteam der Saison, sondern er steht sensationell auf Platz 4, zwei Punkte hinter dem Relegationsplatz! Diesen Platz hätten wir Bochumer auch gerne - vielleicht auch gehabt, hätte man die Heimspiele nicht häufig so vergeigt. 
Zudem muss der VfL auch stark ersatzgeschwächt antreten: Slawo Freier und Florian Jungwirth sind nach der 5. gelben Karte gesperrt. Tasaka hat Probleme und droht auszufallen. Was Hoffnung macht: Der VfL hat genau so viele Auswärtssiege wie die Karlsruher Heimsiege, nämlich vier! Für den Gastgeber spricht, das sie eine tolle Serie hingelegt haben und seit sechs Spielen ungeschlagen sind. Weiterhin kassierten die Karlsruher bisher nur 14 Gegentreffer. Das sind zwei weniger wie der VfL! Es könnte also ein Spiel auf "Augenhöhe" sein. Ein Wiedersehen gibt es mit Jens Todt, der auch mitverantwortlich für diese Saison des KSC ist. Im Interview mit der Bild sagte Todt, das er keinen Groll gegen den VfL hegt und auch er in den zwei schwierigen Jahre Fehler gemacht hat!
Wer übrigens morgen vor Ort ist und es in der Kälte nicht schafft seinen Bierbecher wegzubringen, kann diese in im Stadion stehende speziellen Tonnen werfen. Das Pfand aller Becher darin wird für einen guten Zweck gestiftet! Die Pressekonferenz mit Peter Neururer und Todt`s Nachfolger Christian Hochstätter könnt ihr Euch im Video oben ansehen!

Keine Kommentare: