Samstag, 21. Dezember 2013

+++ VfL Bochum macht es wie in Karlsruhe: Torloses Remis in Dresden! +++

Alles wie beim letzten Mal: Der VfL Bochum beendet das Fußballjahr 2013 mit einem 0:0 bei Dynamo Dresden. Wie auch beim Auswärtsspiel zuvor in Karlsruhe, erkämpft sich die Neururer-Truppe ein torloses Remis. Damit bleibt aber der VfL auch im dritten Spiel in Folge ohne Tor. Der VfL musste auf viele Stammkräfte verzichten, so daß z.B. Fabian Holthaus oder Jan Gymerah zum Einsatz kamen. Dieser hatte auch in der zweiten Hälfte die beste VfL Chance, als er aus halbrechter Position bei einem Schuß scheiterte.
Es bleiben die restlichen Spiele am Wochenende und am Montag abzuwarten, wie der VfL das Jahr 2013 tabellenmässig abschneidet.

Keine Kommentare: