Mittwoch, 9. Juli 2014

+++ Fast erwartet: Ansgar Schwenken berät jetzt den 1.FC Kaiserslautern! +++

Alte Freundschaft rostet nicht! Ansgar Schwenken, seit dem 01.07.2014 nicht mehr in Diensten des VfL Bochum wird ab sofort freiberuflich den 1.FC Kaiserslautern in finanziellen Fragen beraten. Das meldet die Webseite "Der Betzte brennt". 
FCK-Vorstand Stefan Kuntz und Ansgar Schwenken arbeiteten bereits gemeinsam beim VfL Bochum. Es ist kein Geheimnis das beide auch eine enge Freundschaft verbindet. So ist es nicht verwunderlich, das Schwenken sich nun Richtung Kaiserslautern orientiert. 
Schwenkens Aufgaben beim 1.FC Kaiserslautern sollen unter anderem die Weiterentwicklung und Umstrukturierung interner Abläufe im Finanz- und Rechnungswesen sowie auch die Ausgliederung der Lizenzspielerabteilung des 1.FC Kaiserslautern e.V.  in eine Kapitalgesellschaft sein.

Keine Kommentare: