Donnerstag, 10. Juli 2014

+++ Schalke kommt zum Test nach Bochum - vermutlich ohne Goretzka! +++

Gefickt eingeschädelt: Eine Vereinbarung im Goretzka-Transfer zwischen dem VfL Bochum und Schalke 04 war ein "Freundschaftsspiel" an der Castroper Straße zwischen beiden Teams. Nach dem Hickhack um Goretzka und seiner Klage vor dem Arbeitsgericht war dieses Spiel zwar vereinbart aber eigentlich "vorerst" undenkbar gewesen. Die Verantwortlichen wussten wohl, das sie dem jungen Leon Goretzka diesen auftritt nicht wirklich zumuten konnten - es hätte was von "Figo und der Schweinekopf"  gehabt! 
Nun findet dieses Spiel am 05. August 2014 um 19:00 Uhr statt. Vielleicht wurde dieser Termin auch nur möglich, weil sich der junge Herr Goretzka vor einer Woche beim Spiel in Hordel einen Muskelbündelriss zuzog und so die komplette Vorbereitung verpassen wird.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Dann wünschen wir Leon Goretzka mal gute Besserung und einen problemlosen H4852