Mittwoch, 23. Juli 2014

+++ Sechster Sieg in Folge: VfL Bochum gewinnt auch Testspiel gegen Eupen ! +++

Der VfL Bochum hat am gestrigen Abend auch das sechste Testspiel in Folge gewonnen. Beim belgischen Zweitligisten und Vizemeister KAS Eupen gewannen die Blau-Weißen durch einen direkten Freistoßtreffer von Henrik Gulden mit 1:0! 
In der ersten Halbzeit tat sich die Bochumer Elf gegen die Belgier schwer. Die agilen und lauffreudigen Gastgeber, die einige ehemalige spanische Erstligaspieler in ihren Reihen hatten, waren über 45 Minuten überlegen und hatten mehrere gute Chancen, die Michael Esser aber parieren konnte.
Erst nach einer guten Stunde, als Eupen durch mehrere Auswechslungen an Spielfluss verlor und Peter Neururer mehreren jungen Spielern Einsatzzeit gab, konnte der VfL die Oberhand gewinnen.
Am Ende gingen die Gäste als Sieger vom Platz. Der VfL hat am Freitag noch ein letztes Testspiel in Österreich gegen den russischen Vertreter Terek Grozny zu bestreiten.

Aufstellung: Esser - Celozzi, Simunek (46. Klostermann), Fabian (46. Butscher), Perthel (46. Bulut) - Terrazzino (46. Tasaka), Losilla (46. Zahirovic), Jungwirth (46. Latza), Gregoritsch (46. Gulden) - Terodde (46. Gündüz), Sestak (46. Kulikas)

PS: Die Höhepunkte des Spiels könnt ihr aktuell im Video auf der rechten Seite sehen!

Keine Kommentare: