Samstag, 16. August 2014

+++ Bochum hat einen neuen Helden: Simon Terodde schießt den VfL in Runde 2 • 2:0 gegen VfB Stuttgart! +++


Kneift mich mal, ich kann es nicht glauben. Nach dem tollen Start in der Liga geht es weiter: Der VfL Bochum besiegte am Nachmittag vor toller Kulisse den VfB Stuttgart mit 2:0 und zieht damit in die 2. Runde des DFB-Pokals ein!
Es hatte was von Einst: Ein Hauch von Bundesliga - nach dem überragenden Spiel des VfL fühlten sich die Fans im Ruhrstadion an die guten alten Tage erinnert! Lange hatte man keine so gute Mannschaftsleistung mehr gesehen. Der Zweitligist spielte gegen die Schwaben überlegen, auch wenn die Gäste erwartungsgemäß mehr Ballbesitz hatten, das Spiel machte aber der Underdog.
Bochum sprühte vor Spielwitz, spielte wie eine erfahrene Bundesligatruppe. Sensationell wie gleich drei VfL´er Stuttgarts Romeu ( von Chelsea ausgeliehen!) unter Druck setzten, Terodde ihm den Ball abnimmt und dann eiskalt versenkt! Schon da gab es kein Halten mehr auf den Rängen an der Castroper Straße. 
Wer jetzt gedacht hatte, das der VfL Bochum 80 Minuten verteidigen würde, hatte sich getäuscht! Ganz im Gegenteil: Was Latza, Losilla und Tasaka im Mittelfeld spielten, war überragend. Dort wurden Angriffe abgefangen, Zweikämpfe gewonnen und Pässe in die Offensive gespielt. Das 2:0 nach der Pause war dann eine Augenweide: Der Pass von Latza durch die Beine des Stuttgarters auf Sestak und der auf Terodde, war ein absolutes Highlight! Und der Ex-Unioner "chipte" die Pille gekonnt ein.
Danach war das gute alte Ruhrstadion endlich wieder eine Festung. Zitat des Users "Lampi" im VfL4u-Forum: "Kurze Augenblicke fühlte ich mich im Bernabeau und schaute Real." 
Der Tor-Held Simon Terodde musste sich allerdings zur "Humba" vor der Ostkurve überreden lassen. Aber auch das löste er dann granatenmäßig! 
Fazit: Der VfL macht wieder Spaß! Euphorie mitnehmen, aber auf dem Boden bleiben! Bochum hat endlich wieder eine echte Achse : Eine Starke Abwehr um Fabian und Simunek, ein Top-Mittelfeld mit Latza und Losilla sowie ein echte Offensive um Sestak, Terodde und Gregoritsch! Jeder Spieler auf dem Feld hat heute eine starke Leistung abgeliefert! Wir freuen uns auf die Auslosung zur Runde 2 und auf das nächste Heimspiel gegen Union!

Keine Kommentare: