Montag, 20. Oktober 2014

+++ Erlebt Bochum heute ein Erdbeben? Lösung für die Damen des VfL gefunden? +++

Heute Abend findet im Bochumer "Audimax" die alljährliche Mitgliederversammlung des VfL Bochum statt. Wir erwarten zwar kein "High Noon" wie einst bei der revolutionären Altegoer-JHV, aber es könnte dennoch nicht unbedingt unruhig zugehen.
Zwei Punkte auf der Tagesordnung dürften den verantwortlichen des VfL enormes Kopfzerbrechen machen. Zum einem ist da die finanzielle Situation. Wie bereits heute die Tagespresse meldet soll der Schuldenstand trotz lukrativer Einnahmen, wie z.B. die Ablösebeteiligungen für Vogt und Ostrzolek sowie dem Verkauf von Lukas Klostermann  nicht gesunken sein. Wir dürfen gespannt sein, welche Zahlen uns der neue Vorstand für Finanzen Wilken Engelbracht präsentieren wird.
Weiterhin dürfte die Damen-Mannschaft des VfL das große emotionale Thema sein. Hier soll es nun scheinbar unter der Schirmherrschaft von Hans-Peter Villis eine Lösung gefunden werden. Wie es aussieht, soll die Damen-Fußball-Abteilung Zeit bekommen, um Unterstützung und Sponsoren zu finden, um dann aus dem VfL Bochum 1848 ausgegliedert zu werden und eigenständig als VfL Bochum zu fungieren.
Wir sind gespannt - können Euch vermutlich via Live-Ticker auf dem Laufenden halten!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

was ist denn nun mit dem live ticker

Ralf Schikora hat gesagt…

Steht einen Artikel drüber!