Montag, 10. November 2014

+++ Ex-Bochumer Christian Fuchs schießt den Vogel ab! +++

Wir haben beim VfL Bochum sicherlich viele gute Fußballer gehabt, denen wir sicherlich auch mal nachtrauerten. Aber scheinbar den Dümmsten sind wir gottlob schon lange losgeworden. Christian Fuchs hat beim Reviernachbarn Schalke 04 schon lange keinen guten Stand mehr. Top-Vertrag, nur noch Reservist und scheinbar auch kein Bock auf "Luftveränderung". 
Aber der schlaue "Fuchser" ist dennoch noch viel unterwegs: Auf seiner Facebookseite postet der Österreicher jetzt von einer "besonders anstrengende Woche" und den vielen Reisetrapazen im Flugzeug: "Das Meilenkonto freut sich diese Woche" und "genug geflogen die letzten Tage" postet er verbunden mit einer Auflistung seiner Strecken nach Lissabon, Basel ( nächster Flughafen für`s Freiburg-Spiel) und jetzt nach Wien zur Nationalmannschaft.
Der Shitstorm der Schalker liess nicht lange auf sich warten: Nur wenige Minuten nach seinem Post hagelt es bitterböse Kommentare, wie er sich darüber beklagen kann, sollte er sich doch mal lieber ein Beispiel an den Fans nehmen, die 60 Stunden mit dem Bus nach Lissabon gefahren werden und auch in Freiburg wieder dabei waren, um sich dann 2 Pleiten anzusehen.
Auszüge gefällig?: "Fehlen nur noch die Meilen auf dem Rasen", "ich hoffe der nächste Flug geht in die 2. Mannschaft" oder " Ich hoffe der nächste Flug ist one-Way" .. ! Und das ist nur das harmloseste der mittlerweile bitterbösen Sprüche, die er sich dort durchlesen kann.
Wer möchte: bitte schön: Christian Fuchs bei facebook

Keine Kommentare: