Samstag, 7. März 2015

+++ Beim 2:2 in Düsseldorf: Bochum fehlt nur die nötige Konzentration zum Sieg! +++

Das 2:2 Unentschieden bei Fortuna Düsseldorf überzeugte auch die Kritiker: Der VfL Bochum ist unter Verbeek auf dem richtigen Weg. Spiele der Blau-Weißen sind mittlerweile eine Bereicherung für die Liga, teilweise sogar ein Spektakel und meistens auch noch torreich.
Bochum`s Fans konnten sich auch gestern wieder freuen: Der Ball lief wieder geschmiert, Das Kombinationsspiel verbessert sich immer mehr. Auch in Düsseldorf waren die Gäste das Team, welches näher am Siegtreffer waren.
Das die Mannschaft homogener und qualitativ näher zusammenrückt, zeigt die Tatsache, das ein Stanislav Sestak vom vorübergehenden "Bankdrücker" zum Doppeltorschützen avanciert.
Einzig die Konzentration vergeigte den Bochumern den Sieg. Zwei Unachtsamkeiten in der Abwehr, sorgten für die Gegentreffer.
Als Fazit bleibt: Verbeek ist auf dem richtigen Weg. Dieser muss nun weiter bestritten werden. Unabhängig wieviele der Spieler auch nächstes Jahr noch dabei sind.

1 Kommentar:

H. aus B. hat gesagt…

Hola,
Zum Spiel: Tief - "Im Westen nix Neues".
Zur P.K.: ?Vielleicht? hat Verbeek in der Sache recht - aber sonn Auftritt GEHT GAR NICHT !!