Mittwoch, 4. März 2015

+++ Nichts für schwache Glieder: VfL-Fan Gerrit Starczewski plant "Nackt-Fussball"-Spiel in Herne! +++

VfL-Fan Gerrit Starczewski
läd zu einer exclusiven
Veranstaltung!
Der Ausspruch "1-2-3-Oberkörper frei!" wird am Samstag, den 06. Juni 2015 nicht viel nützen. An diesem Tage ist nicht nur das Champions-League-Finale. Im legendären Stadion "Schloss-Strünkede" in Herne findet ein Fußballspiel der besonderen Art statt, was das Endspiel in Berlin möglicherweise in den Schatten stellen wird. 
Star-Fotograf und Bochum-Fan Gerrit Starczewski, bekannt unter anderem für seine Bildbände vom VfL organisiert einen Kick unter dem Motto: "naked-Fußball" ! Ein Nackt-Fußballspiel auf dem grünen Rasen. Angelehnt ist diese Aktion an das von Gerrit Starczewski ebenfalls organisierte "naked-HEART"-Festival, bei dem Menschen völlig nackt Körper, Kunst und Musik erleben.
Da stellt sich natürlich die Frage: Wer wird dort mitspielen? Interessierte können sich auf jeden Fall per Mail bewerben. Mit diesem Spiel will Gerrit Starczewski gegen die Kommerzialisierung des Fußballs protestieren. Dem Onlineportal "derWesten" sagte Gerrit, das es beim Profifußball nur noch um dicke Autos und perfektes Styling gehe! Die Nacktheit symbolisiere daher die Natürlichkeit, die Natürlichkeit des Fußballs. Auch der künstlerische Aspekt kommt nicht zu kurz: Wie verhält sich ein nackter Körper beim Dribbling oder Kopfball? 
Wer sich jetzt schon die Hände reibt und darauf hofft "Ruhrpott-Ikonen" a la Ralf Richter, Oli Hilbring oder Ben Redelings in ihren Astralkörpern zu sehen, sollte sich nicht zu früh freuen: Auch die Zuschauer müssen blank ziehen, sonst wird ihnen der Eintritt verwehrt. 
Wäre doch mal eine tolle "Groundhopping"-Tour für unser "20-Jahre-Fantastic-Supporters" Jubiläum! 
Ich frage mich nur: Wo steckt der Schiedsrichter die Karten hin? Und wer sollte möglichst für das Spiel nominiert werden? Wen wollt ihr Eurem "Dream-Team" sehen ? Wir freuen uns auf Vorschläge in der Kommentarfunktion. PS: Ich hab keine Zeit! ^^


Keine Kommentare: