Montag, 10. August 2015

+++ 5:0 in Salmrohr: T&T schießen VfL Bochum in die nächste Pokalrunde! +++

Es war anders wie erwartet. Am Freitag zeigten wir in unserem Vorbericht nochmal auf, das der VfL Bochum in den letzten zehn Jahren zwar meistens die 1. Pokalrunde überstand, sich aber häufig auch schwer tat. Diesmal war alles anders: Mit einem souveränen 5:0 im Salmtalstadion bezwang der VfL Bochum den Oberligisten Salmrohr standesgemäß. 
Großen Anteil hatte das Bochumer "Ballerduo" T&T : Mit drei Toren von Torjäger Simon Terodde und zwei Toren von Marco Terrazzino untermauerten  die beiden ihre starke Frühform und sorgten für das Weiterkommen fast im Alleingang.
Für die rund 1.500 VfL-Fans war es ein gelungener Sommerausflug - viele nutzten das Spiel für ein langes Wochenende an der Mosel. Gerüchteweise soll noch ein allseits bekannter VfL-Fan aus unseren Reihen in der Therme in Traben-Trabach sein Seepferdchen nachgeholt haben .. 
Zurück zum echten Sport: Die Pflicht ist erfüllt - auch was die finanzielle Kalkulation beim VfL angeht. Jetzt kann man gestärkt auf das erste Topspiel der 2. Liga schauen, wenn es am kommenden Wochenende nach Freiburg geht - wo die Abwehr des VfL mit "Ballermann" Petersen eine echte Herausforderung bekommt. 

Keine Kommentare: