Freitag, 7. August 2015

+++ Auf gehts: VfL Bochum mit recht guter "Überlebensquote" in der ersten Pokalrunde! +++

Jedes Jahr auf`s Neue: Der DFB-Pokal verleitet VfL-Fans gerne mal zum Träumen. Vom Finale nach Berlin. Seit aber die Hoffnung auf ein Finaleinzug in gewisser Regelmässigkeit mit dem Trio 1968,1988 und 2008 nicht geklappt hat, sind die Wünsche der Fans etwas relativiert. Man hofft von Runde zu Runde ! Das ist ja auch gut für den Verein, der stets nur mit der 1. Runde kalkuliert. 
Die Chancen auf ein Weiterkommen am Wochenende im Salmtalstadion sind eigentlich sehr gut! Nicht nur das die Aufgabe sportlich lösbar ist, sondern auch die Vergangenheit zeigt, das sich der VfL in den letzten zehn Jahren relativ gut geschlagen hat.
Von den letzten zehn 1.Runden-Spielen vergeigten die Bochumer nur eines: Das blamabel 0:3 in Offenbach in der Saison 2010/11.

Hier alle 1. Rundenspiele im Überblick:

2014/15: VfL Bochum - VfB Stuttgart 2:0
2013/14: Balinger SC - VfL Bochum 1:3
2012/13: Heidenheim - VfL Bochum 0:2
2011/12: Rostock - VfL Bochum 3:5 n.E.
2010/11: Offenbach - VfL Bochum 3:0
2009/10: Spfr. Lotte - VfL Bochum 0:1
2008/09: Münster - VfL Bochum 5:6 n.E.
2007/08: Dresden - VfL Bochum 0:1
2006/07: Homburg - VfL Bochum 1:2
2005/06: Tebe Berlin - VfL Bochum 0:6

Nicht immer ging es klar für den VfL aus. Häufig tat sich die Truppe schwer, siegte knapp oder gar erst im Elfmeterschießen! 

Der FSV Salmrohr hat aber Pokalerfahrung: Bereits zum elften Mal nimmt  der derzeitige Oberligist an der Endrunde teil. Sie schlugen unter anderem mal die SG Wattenscheid 1992/93 in der ersten Runde mit 2:0. Und auch der SC Freiburg lies mal "Federn" bei der "Macht vom Dorf"!
Die "Gerneralprobe" ging aber in die Hose: Zum Saisonstart verlor Salmrohr beim FSV Jägersburg mit 1:3 !


Keine Kommentare: