Montag, 24. August 2015

+++ Gerüchte: Terodde scheinbar in Bremen auch kein Thema! +++ Lockt Hertha mit Ronny-Millionen ? +++

Der "Reviersport" in Form von Günther Pohl schreibt in einem heutigen Online-Artikel, daß das Interesse von Werder Bremen an Simon Terodde wieder "Fahrt aufgenommen" hätte. Zitat: "Denn schon im Mai wurde der Stürmer mit dem Erstligisten Werder Bremen in Verbindung gebracht. Eine RS-Nachfrage zeigte: Nichts steckte hinter diesem Gerücht. Seit Mitte letzter Woche nimmt das Thema wieder Fahrt auf."
Simon Terodde zu Werder Bremen?
Eigentlich nicht sehr wahrscheinlich. Werder Bremen hat in den letzten Jahren rote Zahlen geschrieben. Der Weser Kurier schreibt in seiner heutigen Ausgabe über Transferaktivitäten die noch bis zum Ende des Transferfensters am 31.08.2015 getätigt werden sollen.
Von Zugängen keine Rede. Ganz im Gegenteil: „Wir müssen definitiv noch verkaufen, um unsere Zahlen besser zu machen. Ich muss noch Budget gutmachen, ich brauche noch ein bisschen was.“ wird Thomas Eichin zitiert. Und weiter: „Wir holen definitiv keinen mehr“, sagt er – es sei denn, der Transfermarkt biete eine unverhoffte, außergewöhnlich günstige Chance."
Und mit einer "günstigen Chance" dürft sicherlich nicht unser Top-Torjäger gemeint sein ...
Update: Das Thema "Terodde" könnte in Berlin möglicherweise nochmal aktuell werden, nachdem Berliner Zeitungen vermeldeten, das die Hertha kein Geld für ihn hätte, aber einen Stürmer sucht. Nach neuesten Informationen der Berliner Morgenpost soll Ronny für eine Ablöse von rund 3 Millionen Euro nach Saudi-Arabien zu Al Nasri Riad wechseln. Geld was für Terodde ausgegeben werden könnte ...

Keine Kommentare: